Am 28. Dezember 2015 hat die BaFin die „FAQ zu Prospekten für Vermögensanlagen“aktualisiert und in diesem Zusammenhang auch Musterschreiben zur Veröffentlichung und Mitteilung nach § 11a VermAnlG veröffentlicht.

Durch die Regelung des § 11a VermAnlG, welches durch das Kleinanlegerschutzgesetz eingeführt wurde, ist das Vermögensanlagengesetz um eine Veröffentlichungs- und Mitteilungspflicht des Emittenten erweitert worden. Die BaFin hat nun zur Vereinfachung der Veröffentlichungen und Mitteilungen Musterschreiben für die Emittenten verfasst, hierunter insbesondere für 

  • die Mitteilung der Veröffentlichung an die BaFin gemäß § 11a Absatz 2 Satz 1 VermAnlG vor Zuleitung an die Medien (abrufbar hier)
  • das Musterformular zur Veröffentlichung an die Medien gemäß § 11a Absatz 3 VermAnlG (abrufbar hier)
  • die Mitteilung an die BaFin gemäß § 11a Absatz 3 Satz 2 VermAnlG nach Zuleitung an die Medien (abrufbar hier)